Fortgeschrittene  –  die Festigung des Erlerten

 

In der Basisausbildung werden die in der Welpen- und Anfängergruppe erlernten Kenntnisse mit weiterführenden Übungen ausgebaut.

 

Die Übungen werden für den Hund schwieriger, indem z. B. die Entfernung zwischen Hund und Hundeführer vergrößert wird.

 

 

 

 

Zudem arbeiten wir vermehrt mit Ablenkungen wie z. B. Tüten-Rascheln, Spielzeug-Quietschen, Leckerli-Versuchungen oder rollende Bälle.

 

Wir machen die Hunde vertraut mit Alltagssituationen wie z. B. Autos, Fahrradfahrern, Joggern, Menschen mit Gehhilfen oder Behinderungen vertraut.

Auch hier arbeiten wir mit positiver Verstärkung.

Daneben achten wir verstärkt auf die konsequente Durchführung der Übungen.

 

 

 

 

Das Training findet  ab und zu auch mal an einem anderen Ort statt oder wir machen einen gemeinsamen Spaziergang – mit Tipps vom Übungsleiter.

Fotos: Martin Kopf  – vielen Dank

Wir bieten wieder Basis-Training unter Corona-Bedingungen an:

 

– Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung (bis Freitag davor) möglich.

– Der Trainer legt entsprechend die Teams und die Trainingszeiten fest und informiert die Teilnehmer am Tag dafür darüber. Unter Umständen kann es zu Trainingszeit-Kürzungen kommen.

– Das Training findet mit max. 10 Teams statt, dabei zählen Geimpfte, Genesene und Getestete nicht mit.

– Es werden Anwesenheitslisten geführt, die von den Teilnehmern unterschrieben werden müssen.

– Grundsätzlich gilt es, den Mindestabstand von 1,5  Metern einzuhalten.

– Bitte beim Zusammentreffen und Warten vor dem Training unbedingt den Mindestabstand einhalten und ggfs. einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

– Der Aufenthalt auf dem Vereinsgelände ist nur während des Trainings gestattet. Bitte bildet vor und nach dem Training keine Gruppen und verlasst relativ zügig das Gelände. Ggfs. sind Masken aufzusetzen.

– Das Vereinsheim ist weiterhin geschlossen.
– Für ausreichend Desinfektionsmittel ist gesorgt!
– Auch wenn wir an der frischen Luft trainieren: Erscheint bitte nur im Training wenn ihr gesund seid, denn auch wir möchten gesund bleiben.

- Hundesport: Teilnehmer müssen Handschuhe dabei haben, um die Geräte zu tragen

Am 5.12. kann leider KEIN Basis-Training stattfinden

Ab 23.12. bis Ende Januar ist Winterpause bei den Hundefreunden

++++  DOWNLOADS  ++++

Anmeldeformular_6Monate_DSGVO.pdf
PDF-Dokument [881.6 KB]
Mitgliedsantrag_DSGVO.pdf
PDF-Dokument [898.7 KB]

Ansprechpartner

>> Vorstand

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundefreunde e. V. Wörth/Rhein