Fortgeschrittene  –  die Festigung des Erlerten

 

In der Basisausbildung werden die in der Welpen- und Anfängergruppe erlernten Kenntnisse mit weiterführenden Übungen ausgebaut.

 

Die Übungen werden für den Hund schwieriger, indem z. B. die Entfernung zwischen Hund und Hundeführer vergrößert wird.

 

 

 

 

Zudem arbeiten wir vermehrt mit Ablenkungen wie z. B. Tüten-Rascheln, Spielzeug-Quietschen, Leckerli-Versuchungen oder rollende Bälle.

 

Wir machen die Hunde vertraut mit Alltagssituationen wie z. B. Autos, Fahrradfahrern, Joggern, Menschen mit Gehhilfen oder Behinderungen vertraut.

Auch hier arbeiten wir mit positiver Verstärkung.

Daneben achten wir verstärkt auf die konsequente Durchführung der Übungen.

 

 

 

 

Das Training findet  ab und zu auch mal an einem anderen Ort statt oder wir machen einen gemeinsamen Spaziergang – mit Tipps vom Übungsleiter.

Fotos: Martin Kopf  – vielen Dank

++ URLAUBSPAUSE BASIS ++   vom 13.9. bis 4.10.2020

Wir pausieren mit dem Training für Welpen, Anfänger & Fortgeschrittene.

 

>>> Am 11.10.2020 starten wir dann wieder durch.

++++  DOWNLOADS  ++++

Trainingsplan_9-19.pdf
PDF-Dokument [416.0 KB]
Anmeldeformular_6Monate.pdf
PDF-Dokument [410.1 KB]
Mitgliedsantrag.pdf
PDF-Dokument [460.1 KB]

Wann findet welches Training statt?   >> Trainingszeiten

Ansprechpartner

>> Vorstand

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundefreunde e. V. Wörth/Rhein