Training in Zeiten von Corona

Wir bieten ab 20.6.2021 wieder Training unter Corona-Bedingungen an:

 

– Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung (bis Freitag davor) möglich.

 

– Der Trainer legt entsprechend die Teams und die Trainingszeiten fest und informiert die Teilnehmer am Tag dafür darüber. Unter Umständen kann es zu Trainingszeit-Kürzungen kommen.

 

– Das Training findet mit max. 10 Teams pro Trainer statt, dabei zählen Geimpfte, Genesene und Getestete nicht mit.

 

– Es werden Anwesenheitslisten geführt, die von den Teilnehmern unterschrieben werden müssen.

 

– Grundsätzlich gilt es, den Mindestabstand von 1,5  Metern einzuhalten.

 

– Bitte beim Zusammentreffen und Warten vor dem Training unbedingt den Mindestabstand einhalten und ggfs. einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

 

– Der Aufenthalt auf dem Vereinsgelände ist nur während des Trainings gestattet. Bitte bildet vor und nach dem Training keine Gruppen und verlasst relativ zügig das Gelände. Ggfs. sind Masken aufzusetzen.

 

– Das Vereinsheim ist weiterhin geschlossen.


– Für ausreichend Desinfektionsmittel ist gesorgt!


– Auch wenn wir an der frischen Luft trainieren: Erscheint bitte nur im Training wenn ihr gesund seid, denn auch wir möchten gesund bleiben.

 

- Hundesport: Teilnehmer müssen Handschuhe dabei haben, um die Geräte zu tragen

Am 5.12. kann leider KEIN Basis-Training stattfinden

Ab 23.12. bis Ende Januar ist Winterpause bei den Hundefreunden

++++  DOWNLOADS  ++++

Anmeldeformular_6Monate_DSGVO.pdf
PDF-Dokument [881.6 KB]
Mitgliedsantrag_DSGVO.pdf
PDF-Dokument [898.7 KB]

Ansprechpartner

>> Vorstand

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundefreunde e. V. Wörth/Rhein