Wie alles begann

Im Jahr 1970 beschlossen einige Hundefreunde aus Wörth und Umgebung, eine Ortsgruppe Deutsche Schäferhunde (SV) zu gründen. Die ersten Vorsitzenden dieser Ortsgruppe waren in den Jahren 1970 bis 1976 Otto Butz, Rudi Schwarz und Georg Öhl.

 

Von 1976 bis 1986 war Heinz Stadter der 1. Vorsitzende. Unter seiner Vorstandschaft wurde beschlossen, die OG Wörth SV ins Vereinsregister eintragen zu lassen.

 

Am 01.03.1980 wurde die Vereinssatzung von der Mitgliederversammlung verabschiedet und der Eintrag ins Vereinsregister Landau erfolgte unter der Nummer VR 1149 am 14.05.1980 unter dem Namen „Verein für deutsche Schäferhunde e.V. Ortsgruppe Wörth/Rhein.“

Das Vereinsheim und Übungsgelände waren da noch in der Hartmannstraße. Bald darauf stellte die Stadt Wörth dem jungen aufstrebenden Verein das Gelände. Im Klammengrund als Pachtgrundstück zur Verfügung und es konnte am 01.07.1982 mit dem Bau des neuen Vereinsheims begonnen werden. Unvorstellbar viele Arbeitsstunden und körperlicher und ideeller Einsatz waren gefordert und am 21.09.1984 war dann der Umzug in das neue Vereinsheim möglich.

Drei Jahre später, am 16.04.1988, wurde in der Mitgliederversammlung unter dem Vorsitz vom Günter Stiny ein neuer Vereinsname beschlossen und am 12.09.1988 ins Vereinsregister eingetragen. Seit der Zeit sind wir die: „Hundefreunde e.V. Wörth/Rhein“.

 

Im Jahr 2003 wurde der Verein Mitglied im swhv "Südwestdeutschen Hundesportverband e.V." Seitdem werden im Klammengrund immer wieder  Begleithunde-Prüfungen abgehalten und es finden jährlich zwei Agility-Turniere statt.


Im Jahr 2009 wurde im Klammengrund das Übungsangebot durch den Turnierhundesport THS erweitert. Was 1970 mit großem Engagement mit einer kleinen Ortsgruppe für Schäferhunde begann und dann 1980 ins Vereinsregister eingetragen wurde, hat sich inzwischen zu einem stattlichen Verein für Hundefreunde entwickelt.

 

 

1. Vorsitzende seit Gründung des Vereins

1970 - 1973 Otto Butz / Rudi Schwarz
1973 - 1976 Georg Öhl
1976 - 1986 Heinz Stadter
1986 - 1989 Günter Stiny
1989 - 1989 Walter Luppert
1989 - 1997 Franz Pfirrmann
1997 - 2001 Hans-Michael Pfirrmann
2001 - 2002 Margot Frey
2002 - 2004 Armin Lutzke
2004 - 2006 Elke Buren
2006 - 2007 Henk Buren
2007 - 2007 Alfons Block /Heinz Bräunling
2008 - 2010 Bernhard Renz

2010 - 2019

Oliver Schwall

ab  2019                  Jürgen Thomas

 

+++ ACHTUNG +++ ACHTUNG

Aufgrund von Urlaub muss leider an den nächsten 3 Sonntagen das Training ausfallen.

Ab dem 3. November ist Yasmin und ab dem 10.11. sind beide Trainer wieder für Euch da.

Arbeitseinsatz für alle Mitglieder:

Samstag 19.10. ab 14 Uhr

Wann findet welches Training statt?   >> Trainingszeiten

Ansprechpartner

>> Vorstand

++++  DOWNLOADS  ++++

Trainingsplan_9-19.pdf
PDF-Dokument [416.0 KB]
Anmeldeformular_6Monate.pdf
PDF-Dokument [410.1 KB]
Mitgliedsantrag.pdf
PDF-Dokument [460.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundefreunde e. V. Wörth/Rhein